Soziale Aktivitäten

Lernen muss Spaß machen…

Unter diesem Motto verbringen wir Zeit mit unseren Schülerinnen und Schülern. Wir organisieren Ausflüge, Filmabende, gehen ins Kino, spielen Bowling und vieles mehr.
Der Körper braucht eine Abwechslung; der ständige Schulstress kombiniert aus Hausaufgaben, Tests, Prüfungen und Noten dürfen und sollten kein Hindernis sein, auch Spaß haben zu dürfen. Es werden verschiedene Aktivitäten organisiert und durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler schlagen die Möglichkeiten der anstehenden Unternehmung vor, es wird abgestimmt und geplant. Im Laufe des Schuljahres finden mehrere, verschiedene „kleine“ Actions in verschiedenen Altersgruppen statt.
So wurde im Juni 2015 eine Jahresabschlussfahrt zum Serengetipark in Hodenhagen organisiert. An dieser haben knappe 100 SchülerInnen teilgenommen und es hat ihnen dermaßen Freude bereitet, sodass sich keiner – sowohl die Jüngeren, als auch die Älteren – auf den Heimweg begeben wollte.

Mit dem Beginn des neuen Schuljahres 2015/16 werden die Aktivitäten geplant und organisiert. Sei du auch dabei! Deine Stimme kann für den Ort der Ausflüge oder „kleineren“ Aktivitäten entscheidend sein!